Gravity Card

Für Biker, die Abwechslung suchen und dabei nicht ihr Konto sprengen wollen, sind die Vorteile der GraVity Card nicht von der Hand zu weisen: Nur ein Ticket für die gesamte Saison garantiert den Eintritt in zwölf verschiedene Bikeparks. So kann man nicht nur Geld sparen, sondern vermeidet auch das Anstehen an Liftkassen und kann direkt auf die Trails.

Preise & online kaufen 2017


Hier kannst du deine Gravity Card online bestellen. Sobald die Zahlung bestätigt wird, senden wir dir die Gravity Card per Post zu. Bitte beachte, dass dieser Vorgang mehrere Tage in Anspruch nehmen kann! Du kannst die Karte natürlich auch ab Saisonstart in jedem der teilnehmenden Bikeparks kaufen!

GraVity Card 2017: eine Karte, 16 Bikeparks

Vielfahrer und Bikepark-Enthusiasten sparen mit der GraVity Card nicht nur Geld, sie können das Schlange stehen an den Kassen der Parks getrost an den Nagel hängen. Denn mit dem Flatrate-Ticket steigen sie vom Auto ohne lästige Umwege direkt auf die Trails um, Slopestyle-Areas, Bagjumps, Pumptracks oder Übungsparcours.

Alle Gravity Bikeparks

Freeride Saalbach Hinterglemm

4 Seilbahnen, 4 Berge und ein zusammenhängendes, 400 km langes Wege- & Trailnetzwerk – Das sind die
Zutaten für ein Bike-Eldorado der Extraklasse. Neben dem umfangreichen Strecken-Angebot für jede Alters- &
Könnerstufe und einer top Infrastruktur lockt die Freeride Region Saalbach Hinterglemm weiters mit Pumptrack & Fahrtechnikgelände, Bike-Shops & Service-Stätten, Events & Camps, Guiding, u.v.m.


www.saalbach.com/freeride

Bikepark Wagrain

Nur 60 km südlich von Salzburg liegt der Bikepark Wagrain, der durch die Nähe zur Tauernautobahn A10 mit sehr zentraler Lage punktet. Der coole Mix an mit Bagger geshapten Strecken wie „On Air“ und den mit Wurzeln gespickten Single Trails „Angry Ants“ und „Memories“ fordern Profis und Adrenalin-Junkies, sind aber auch der perfekte Playground für Einsteiger in die Gravity Szene.


www.bikewagrain.com

Bikepark Planai

Mountainbiker schwärmen von Österreichs längster Downhillstrecke. Der Start befindet sich auf 1.830 m und ist mit der Planai Seilbahn erreichbar. Anschließend geht es 4,5 km talwärts, wo auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen, wie „Rookie Trail“, „Flowline“ oder auch „Jack Lumber Trail“ für Abwechslung gesorgt
wird. Damit man sich matchen kann, sind Topspeed- und Zeitmessung inklusive. Das Alpreif Bikecenter versorgt Biker mit dem passenden Equipment und steht auch als Guidingpoint zur Seite.

www.bikeparkplanai.at

Bikepark Zau[:ber:]g Semmering

Der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering „for everyone“ umfasst eine Downhill-Strecke mit Adrenalingarantie,
eine Freeridearea mit mehreren flowigen Strecken, eine Northshoreline für Holzfreaks, sowie eine Familien-
Strecke für Anfänger und Monsterroller. Jede Menge Airtime gibt´s im Slopestyle- Park. Abschluss der
Strecken ist der Northshore-Park.

www.bikeparksemmering.at

Bikepark Tirol

Eingebettet in Tirols atemberaubender Bergwelt ist der Bikepark Tirol berühmt für seine große Downhill Rennen mit perfekter Infrastruktur, schnellen Transport und einer gnadenlosen Downhill-Strecke. Die zwei top geshapten Freeride-Strecken Red Devil und Crazy Heart warten darauf von Euch gerockt zu werden. Neben der dritten Auflage des Brenner Downhills – iXS German Downhill Cup, lädt die Bergeralm am 4. August zum Brenner Jugend Downhill und stimmt damit auf die erste Jugend Weltmeisterschaft 2014 im Bikepark Tirol ein.

www.bikepark-tirol.at

Bikepark Winterberg

10 km Abfahrtsspaß | Neu in 2014: Auftransport mit 6er-Sesselbahn und Schlepplift | Verleih von Bikes und Ausrüstung | Fahrtechnikkurse, Downhill- und Jugendcamps | Werkstatt | Bike Shop & Online Shop. Zehn professionell angelegte Strecken machen den Bikepark Winterberg zum vielseitigsten deutschen Park. Das Streckenangebot wird ständig ausgebaut und erneuert. Auch darin ist der Park führend. Das Bikepark Service Team hält alle Strecken top in Schuss.

www.bikepark-winterberg.de

MTB ZONE Geisskopf

Der MTB Zone Bikepark Geisskopf ist der weltweit erste Bikepark und feiert diese Saison sein 15 jähriges Jubiläum. Er ist bekannt für seine vielseitigen und gepflegten Strecken, und bietet für jede Könnersstufe und Fahrstil das passende Terrain oder den richtigen Trail. Beim „Heruntersurfen“ des Flow Country Trail bekommt jeder ein breites Grinsen. Garantiert!! Auch für „All Mountainbiker“ bietet der Bikepark und der umliegende
Bayerische Wald, der das größte zusammenhängende Waldgebiet in Europa ist, hervorragende Bedingungen.

www.bikepark.net

Bikepark Spicak

Osteuropa direkt an der bayerischen Grenze, das ist der Ort, wo Sie den Bikepark Špičák finden. Bekannt und beliebt ist dieser vor allem wegen seiner Freeride-Strecken, die untereinander verknüpft sind und unzählige Kombinationen ermöglichen. Dieses Jahr bietet der Bikepark Špičák außerdem einen neuen Wallride an. Größer, höher, länger! Auch im Jumppark sind 5 neue Sprünge dazugekommen, die man unbedingt ausprobieren muss.
Wenn nach Špičák, dann mit dem Bike!

www.spicak.cz

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Der im Sommer 2013 neu erbaute Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis bietet Bike Spaß für fast alle Altersgruppen und Könnerstufen. Von leichten Strecken für die ganze Familie, über kreativ gebaute, flowige Freeride-Strecken mit über 40 Sprüngen bis hin zu schwierigen Trails die über Wurzeln und Steine dem natürlichen Verlauf des Geländes folgen. Der Bikepark, welcher derzeit aus 5 Strecken besteht, wird bis zum Sommer 2014 unter anderem durch zwei neue Streckenabschnitte und eine anspruchsvolle Downhill Strecke erweitert. Man darf also gespannt sein!

www.bikepark-sfl.at

Lenzerheide Bikepark

Das Herzstück der Bikeregion bildet der neu ausgebaute Bikepark. Die fünf Abfahrtsstrecken unterscheiden sich nicht nur in ihren Schwierigkeitsgraden, sondern auch in ihren Charakteren. Neben der einfachen FLOWline für Einsteiger und Familien, bieten die SHOREline, STYLEline und PRIMEline mit Steilwandkurven, Holzbrücken, Sprüngen, Boxen und anderen Elemente das Terrain für Herausforderungen auf mittelschwierigem Level. Die STRAIGHTline weisst als Weltcup Downhillstrecke den höchsten Schwierigkeitsgrad auf. Zusammen mit dem Skill Center mit Pumptrack, Slopestyle und Jump Area bei der Talstation Rothorn zählt der Bikepark Lenzerheide zu den grössten der Schweiz.

www.lenzerheide.com/bike

Bikepark Brandnertal

TSCHENGLA UNCHAINED FLOWLINE


Diese Strecke mit leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad garantiert Abfahrtsspaß für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zahlreiche Steilkurven, kleine Sprünge sowie Holzelemente sorgen für die Extraportion Flow.

Bike Park Kranjska Gora

Im Bikepark Kranjska Gora führen unzählige Streckenkombinationen vom Gipfel ins Tal. 

  • Family Business (im Ausbau)
  • Morning Wood (Northshore-Trail)
  • Funky Jazz (Enduro-Trail)
  • Luft Waffe (I) (Jump-Trail)
  • DH Veetranz (DH-Trail)

BIKE REPUBLIC SÖLDEN

Mit der Gründung der Bike Republic Sölden im Jahr 2015 wurde das gesamte Bike-Angebot rund um Sölden unter eine umfassende Marke gestellt.
Die Bike Republic steht für weitläufiges Gelände in der einzigartigen Umgebung des alpinen Raums mit
einer Vielzahl an gebauten Lines aber auch Naturtrails und 2 Pumptracks mit Skill Center im Tal.
Jede Republik hat ihre eigene Sprache, so auch die Bike Republic Sölden.
Der Ötztaler Dialekt fließt in die Namensgebung der verschiedenen Lines ein und charakterisiert die Eigenschaften der Trails auf eine ganz besondere Weise. Durch die Facettenvielfalt der Trails wird Sölden zu einem riesigen Spielplatz für Biker, bei dem nicht nur All Mountainbiker, Enduristen oder Freerider voll auf ihre Kosten kommen. Am Berg laden über 30 Bergrestaurants und Almhütten zum Einkehren ein, top ausgestattete Bike-Shops mit Werkstatt und Bike-Waschplatz im Tal runden das perfekte Bikeangebot ab.

Bike Park Krvavec

Der Bike Park Krvavec befindet sich 30 km von der Hauptstadt Ljubljana, nur 8 km vom slowenischen National Airport und 73 km von Kranjska Gora. Mit 27 km Mountainbike-Strecken und den größten Höhenunterschieden der Bikeparks in Slowenien bietet der Bikepark Krvavec Fahrgeschäfte für alle Geschmäcker und Bike-Erlebnisse.

Bikepark Wurbauerkogel

Der Bikepark Wurbauerkogel liegt in der Region von Pyhrn-Priel, die genau im Süden von Oberösterreich liegt. Der Wurbauerkogel ist bequem mit dem Zug oder über die A9 Abfahrt Windischgarsten mit dem Auto zu erreichen. Der Bikepark umfasst Strecken von unterschiedlichem Schwierigkeitsgraden und bietet ideale Strecken für Profis und Anfänger an.

Weitere Informationen

Für weitere allgemeine Informationen zu den Bikeparks und im Besonderen zu ihren Öffnungszeiten wird ein Besuch auf den entsprechenden Homepages empfohlen.