Strecken

Hot Shots - fired by GoPro

Der ca. 3,5km lange Trail an der Asitz Bergstation startet und bietet Fahrspass für alle Könnerstufen. Mit einer Breite von ca. 2 Metern schlängelt

mehr Details

Bongo Bongo

Der Bongo Bongo Freeride-Trail zweigt auf halber Strecke des Flying Gangster ab. Der Bongo Bongo verläuft nahezu ausschließlich im Wald, verfügt über ...

mehr Details

Broken Heart

Der Broken Heart Trail verläuft parallel zum Bongo Bongo und ist eine reine Northore line mit Schwebebalken, Drops, Step ups und Berms. Nur für Expert...

mehr Details

Flying Gangster (Freeride)

Strecke mittleren Schwierigkeitsgrades für Rookies und Pro´s.

Der Flying Gangster (Freeride) ist eine Strecke mittleren Schwierigkeitsgrades mit Varianten für Einsteiger und Profis, die parallel zum Downhill-Kurs...

mehr Details

Hang Man I

(Single Trail)

Der Hang Man I erstreckt sich von der Bergstation bis zur Mittelstation und ist technisch anspruchsvoll: schmale Trails schlängeln sich durch de...

mehr Details

Hang Man II

(Single Trail)

Von der Ostseite der Mittelstation bis zur Talstation der Asitzbahn. Dieser Trail ist eine schöne, angenehme Strecke, wo man sein Können testen kann b...

mehr Details

Speedster (Downhill)

Die fahrtechnisch anspruchvollste Strecke!

Der Speedster (Downhill) bezeichnet die 2,3 km lange und im Hinblick auf die Fahrtechnik anspruchsvollste Strecke. Die Kombination von steilen Abschni...

mehr Details

Flow Master

(Dirt Jump Park)

Der Park besteht aus 9 großen Jumps und 2 Kurven. Die durch den 26TRIX-Contest bekannte Dirtline erstreckt sich am Hang über der Talstation. Im unter...

mehr Details

Strecken