Hang Man II

(Single Trail)

Von der Ostseite der Mittelstation bis zur Talstation der Asitzbahn.

Dieser Trail ist eine schöne, angenehme Strecke, wo man sein Können testen kann bevor man sich an die anderen Strecken wagt. Es ist die beste Strecke für die Downhiller und Freerider der Zukunft.

Höhenmeter: 430 m
Länge: 3.250 m
Breite: 1 – 3 m
Durchschnittliches Gefälle: 13,2 %
Schwierigkeit: Leicht

Dieser "Single Trail" führt direkt von der Mittelstation über eine Almwiese in den angrenzenden Wald. Dort zieht er sich in Serpentinen ausgestattet mit einigen Anliegern und Pumps bis zum Forstweg, von dort geht es diesem ein Stück entlang bis man links in die Embachhalde einbiegt. Über diesen Almweg und anschließend über den Radweg entlang der Leoganger Ache kommt man wieder direkt an die Talstation der Asitzbahn retour.

Er ist durch die Bauweise speziell für alle Einsteiger geeignet und stellt für die Könner der Szene eine Abwechslung dar.

37 Wallrides 2 Holz Wallrides 9 Tables 22 Doubles
1 Step Up 18 Roller Bumps 2 Holz Brücken
Hang Man II